Beste deutsche Rotweine in Fellbach prämiert!

Fellbach war für einen Tag „deutsche Rotwein-Hauptstadt“. Hier drehte sich alles um Spätburgunder, Lemberger, Frühburgunder, Trollinger und andere wichtige nationale und internationale Sorten. Anlass war die Verleihung der Deutschen Rotweinpreise durch VINUM, Europas Weinmagazin, die zum 25. Mal seit 1987 vergeben wurden. Aus knapp 1700 Einsendungen hatten Experten in vier gründlichen Verkostungsrunden die 17 besten Weine in acht verschiedenen Kategorien ermittelt. 15 Erzeuger wurden am Samstag, 26. November vor fast 300 Gästen in der Alten Kelter in Fellbach geehrt. Zuvor stellten sie sich mit ihren erfolgreichen Weinen und sonstigen Gewächsen aus ihrem Sortiment in einer öffentlichen Probe vor.

» Pressemitteilung (pdf)
» Preisträger 2011
» Impressionen der Gala

    agenda
Deutscher Rotweinpreis Termine 2012

bis 18.07.2012 Anmeldeschluss
bis 18.07.2012 Einreichung der Weine
ab 23.07.2012 Degustation
Mitte September Finalprobe
10.11.2012 Preisverleihung und Gala

Anzeige
banner
footer